Ich unterstütze Sie u.a. bei Fragestellungen zu

  • Stressbelastung
  • Akuten und chronischen psychischen oder somatischen Erkrankungen, auch bei Erkrankungen von Angehörigen
  • Lebenskrisen
  • Burnout
  • Beruflicher oder privater Neuorientierung
  • Problemen am Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance
  • Familiären Konflikte

 

Je nach Bedarf können Sie dazu Einzel- bzw. Paar- oder Familientherapie, Beratung oder Coaching nutzen. Sollten Sie sich noch unsicher sein, welches Angebot für Sie am besten geeignet ist, können wir dies auch in einem gemeinsamen Gespräch klären. Dazu können Sie mich gerne kontaktieren.

 

Meine Methoden umfassen systemische Therapie, klinische Hypnose und Hypnotherapie. Außerdem nutze ich Techniken aus der körperorientierten Therapie, dem Psychodrama und achtsamkeitsbasierten Verfahren. Dabei orientiere mich immer an aktuellen Erkenntnissen der Psychotherapieforschung.

 

Psychotherapie

In der Psychotherapie arbeite ich v.a. mit systemischen und hypnotherapeutischen Methoden. Eine Psychotherapie bietet sich u.a. bei verschiedenen psychischen Problemen, bei psychosomatischen Beschwerden oder auch begleitend bei körperlichen Erkrankungen an, z.B. 

  • Ängste, Panikattacken, Prüfungsangst und Phobien
  • Reizdarmsyndrom, Schmerzstörungen, Schlafstörungen, Tinnitus und Allergien
  • Depressionen, Ängste oder Belastungs- oder Anpassungsstörungen im Zusammenhang mit chronischen oder fortschreitenden Erkrankungen

Unter Psychotherapie versteht man allgemein eine gezielte Behandlung von vorliegenden psychischen Erkrankungen oder von psychisch bedingten körperlichen Störungen mit psychologischen Mitteln vor dem Hintergrund einer Theorie normalen und abweichenden Erlebens und Verhaltens. Das Ziel wird hierbei in einem gemeinsamen Prozess vereinbart. Im Gegensatz zu Beratung und Coaching ist hier also eine bereits vorliegende psychische Erkrankung die Voraussetzung.

Paar- und Familientherapie

Nicht immer ist eine Psychotherapie notwendig. Es gibt viele Situationen, in denen sich Belastungen z.B. aus bestimmten Kommunikationsmustern in Paarbeziehungen oder Familien ergeben. Hier können Paar- oder Familientherapien dabei helfen, neue Lösungen für schwierige Situationen zu finden und festgefahrene Muster zu verändern.

Mögliche Ziele können sein

  • Verbesserung der Kommunikation und der Beziehung
  • Wiederentdecken von Nähe und Verbundenheit
  • Formulierung von Bedürfnissen, Wünschen und Zielen
  • Bewältigung von Krisen und Umbrüchen
  • Unterstützung in schwierigen Lebens- und Entwicklungsphasen
  • Unterstützung beim Umgang mit Erkrankungen von Angehörigen

Klinische Hypnose

Klinische Hypnose kann auch bei verschiedenen anderen Themen sehr gut eingesetzt werden, etwa bei der Geburtsvorbereitung mit Hypnose oder bei der Raucherentwöhnung. Bei der Geburtsvorbereitung üben wir u.a. spezielle Trancen, die Sie dann bei der Geburt eigenständig anwenden können. Bei der Raucherentwöhnung befassen wir uns u.a. individuell mit den Vor- und Nachteilen des Rauchstopps und Möglichkeiten, mit potentiellen Hindernissen für einen gelungenen Rauchstopp umzugehen. 

Beratung & Coaching

Bei Konflikten und Herausforderungen kann eine individuelle, prozessorientierte Unterstützung hilfreich sein. Hier setzen Beratung und Coaching an. Während in der Beratung private Fragestellungen im Vordergrund stehen, liegt im Coaching der Fokus auf beruflichen Themen. Natürlich gibt es hier viele Überschneidungen, z.B. bei Fragen der Work-Life-Balance.

 

Mögliche Ziele von Beratung und Coaching können sein:

  • Lösen von zwischenmenschlichen Konflikten sowie von inneren Konflikten und Unsicherheiten
  • Verbesserung der Kommunikation in der Familie oder im beruflichen Umfeld
  • Ausgleich verschiedener Lebensbereiche, z.B. Familie und Arbeit
  • Entwicklung neuer Perspektiven und Ziele

Workshops, Trainings & Vorträge

Als Referentin übernehme ich Workshops, Trainings und Vorträge, beispielsweise zur ressourcenorientierten Arbeit mit Angehörigen, zu Verhaltenssüchten sowie zu Entspannungsverfahren, Stressmanagement und Kommunikation.

 

Bei Interesse können Sie mich gerne kontaktieren.

Druckversion | Sitemap
© Prof. Dr. Ursula Gisela Buchner